Über Uns

Die Idee

Eines Abends sitzen einige WIKING-Sammler bei einem Bier zusammen und fachsimpeln über die deutsche Traditionsfirma, neue Modelle, Industriemodelle, Auslands-Sonder-Editionen und ihre Sammlungen.

"Auslandsmodelle sind fast nicht zu bekommen", sagt der eine und der andere präsentiert aus seiner Aktentasche ein Industriemodell, dass gleich am Tisch die Runde macht – überwacht von den Augen des Besitzers, denn jeder der Herren am Tisch hätte auch gerne so ein Modell. Irgendwann entsteht die Idee: "Man müsste ein Geschäft kennen, das in der Lage ist auch die Sonderserien zu liefern – das wäre toll!".

Der Startschuss

Das habe ich gehört! In der darauf folgenden Nacht fällt der Entschluss: Ein solches Geschäft muss her, da es so was bisher wohl nicht gibt. Ich recherchiere im Internet und wirklich – So was gibt es nicht. Weitere Recherchen ergeben etliche Lieferanten und interessierte Freunde und Sammler. Außerdem werden die Möglichkeiten mit einem befreundeten Webmaster geklärt und im Frühjahr 2006 geht endlich der Shop ins Netz – mit einem Kunstnamen: WIKIMP, gebildet aus den Silben WIKing und IMPort als Hinweis auf eine der Aufgaben, die sich der Shop gestellt hat: die Auslandsserien zu importieren, um diese den deutschen Sammlern zugänglich zu machen.

Wikimp heute

Seither ist das Geschäft, das als Service für Sammler und nebenbei gedacht war stetig gewachsen und wir freuen uns, dass wir viele Sammler inzwischen zu unseren Stammkunden zählen dürfen. Wir haben das Sortiment ständig erweitert und bemühen uns stets aktuell und schnell neue Industriemodelle und Auslandsmodelle anbieten zu können. Ich kann mich bei der Recherche immer auch auf einige Helfer verlassen: nämlich die Herrn an dem erwähnten Tisch – selber allesamt Sammler seit Jahren und von dem Virus WIKING angesteckt.

WIKIMP ist nicht Fachhändler von WIKING-Modellen. Wir beschäftigen uns nur und ausschließlich mit Sonderserien und Auslandsimporten und liefern diese inzwischen eifrig weltweit.

Im Übrigen: WIKIMP ist ein offizielles Gewerbe und zahlt brav Steuern an den deutschen Fiskus.

 

(WIKING ist ein eingetragener Markenname der Firma Wiking Modellbau GmbH & Co. KG)